Deutschunterricht beim FKFA

Für eine gelungene Integration sind die Sprachkenntnisse wohl am wichtigsten. Deshalb bieten wir Deutschunterricht auf verschiedenen Niveaus an - von Alphabetisierung über Konversation bis hin zu B2/C1. Im Gegensatz zu den staatlichen Kursen, die erst mit Aufenthaltstitel besucht werden können, haben die Geflüchteten bei uns von Anfang an die Möglichkeit, Deutsch zu lernen. In allen Kursen wird mit interaktiven Konzepten gearbeitet, sodass die SchülerInnen unsere Sprache praktisch anwenden können. 

 

Zu Beginn steht jeweils ein kurzes Gespräch zur Einschätzung der eventuell schon vorhanden Sprachkenntnisse.

Anmeldung und Einstufung  immer mittwochs um 17:00 Uhr im RuKi (Rudolf-Kinau-Straße 13-15, Ahrensburg).

Helfer für Nach- und Hausaufgabenhilfe gesucht

Derzeit suchen wir Menschen, die unsere Neu-Ahrensburger beim Lernen unterstützen.

Schüler*Innen  verschiedener Klassenstufen und Berufsanfänger*Innen benötigen Hilfe in diversen Schulfächern. 

Aber auch gezielte Vorbereitung auf Sprachkursprüfungen ist nötig.

 

Sollten Sie also Zeit und Lust haben zu helfen, kontaktieren Sie uns bitte unter deutschkurs@fkfa.de oder melden Sie sich telefonisch zu unseren Bürozeiten (Dienstag und Mittwoch 17:00 - 19:00 Uhr) unter Tel: 04102 - 82 41 81 4

November 2019


vhs Lernportal - online Deutsch lernen

Deutschkurse von Alpha bis B2/Beruf - - schreiben, rechnen -  - schreiben und lesen für den Beruf -  - Vorbereitung auf den Schulabschluss

All das ist möglich mit dem kostenlosen vhs-Lernportal.

 

Lernende wählen zunächst einen Kurs aus und registrieren sich anschließend eigenständig direkt im Kurs. Im Anschluss werden sie automatisch von einer Tutorin bzw. einem Tutor betreut. www.vhs-lernportal.de

Zu den Öffnungszeiten stehen im  RUKI und in der Stadtbücherei  kostenlos PCs zur Verfügung. (Bitte Kopfhörer mitbringen)
Aber auch auf dem Smartphone funktioniert dieses Angebot sehr gut.

Dezember 2019

NEU - Deutsch sprechen im Familienbüro der AWO

... zwischen B1 und B2 in Ahrensburg...

  • zweimal pro Woche intensiv Deutsch üben
  • über alltagsnahe, familiäre, gesellschaftlich relevante Themen ins Gespräch kommen
  • bei Exkursionen hilfreiche Orte in Ahrensburg kennenlernen

Herzlich willkommen sind alle Familien, die ihr Deutsch regelmäßig anwenden und verbessern möchten.

Dezember 2019

 

 

jeden Dienstag              13:00 - 14:30 Uhr

jeden Donnerstag       10:00 - 11:30 Uhr

 

im AWO - stattLADEN, Manhagener Alllee 10a, Ahrensburg
Anmeldung unter:

Tel: 04102 - 77 79 489 oder stattladen@awo-stormarn.de


Dialog International

 

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Ahrensburg bietet die Stadtbücherei Ahrensburg einmal die Woche  "Dialog International"- Gruppen an. Dies ist ein Angebot für Erwachsene mit Migrationshintergrund, die sich gerne auf Deutsch unterhalten und gemeinsam ihre Deutschkenntnisse vertiefen möchten. Gespräch, Kontakt und Austausch werden eine Stunde lang in freundlicher, neutraler Umgebung angeboten. Die Treffen der Teilnehmer basieren auf Toleranz und Respekt gegenüber anderen Kulturen und Lebenswelten.

Angeleitet und unterstützt werden die Teilnehmer von ehrenamtlichen HelferInnen sowie MitarbeiterInnen der Stadtbücherei Ahrensburg.

 

Die Gesprächsgruppe findet immer mittwochs von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Stadtbücherei Ahrensburg statt. Kinder sind herzlich willkommen und werden von deutschen SchülerInnen betreut.

 

Das Angebot ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

 

Folgendes wird bei den Treffen angeboten:

  • "Klönschnack"  -   Unterhaltungen bei Tee und Keksen
  • Zeitungen und Bücher gemeinsam lesen und darüber sprechen
  • Gesprächsgruppen für Frauen
  • Gesprächsgruppen für Männer
  • Einzelhilfe
  • Sprachspiele
  • Filme
  • Kinderbetreuung und Aktionen 

Stadtbücherei Ahrensburg - Dialog International

Manfred-Samusch-Straße 3, 22926 Ahrensburg

Tel: 04102 - 77 171 oder 04102 - 77 172

E-Mail: dialog@ahrensburg.de


Kontakt

Freundeskreis für Flüchtlinge
Ahrensburg e.V.

Rudolf-Kinau-Straße 13-15

22926 Ahrensburg

 

Tel: 04102 - 82 41 814

kontakt@freundeskreis-fluechtlinge.de

Bürozeiten

 

Dienstag: 17:00 bis 19:00 Uhr

Mittwoch: 17:00 bis 19:00 Uhr