Aktuelles

CORONA : Informationen und wichtige Telefonnummern zum Thema findet Ihr hier.

Was Sie jetzt über Corona wissen müssen...     
in 20 Sprachen hier

Flyer deutsch 

Aktuelle Landesverordnung Schleswig-Holstein vom 06.03.2021 gültig ab 08.03.2021

RUKI bleibt am 24.03.2021 geschlossen

Wir bitten um Euer Verständnis.

Corona Schnelltests in Ahrensburg und Umgebung

Ahrensburg

  • Apotheke am Rondeel
    Mo bis Fr: 8.30 bis 18.30 Uhr, Sa: 8.30 bis 15 Uhr
    Rondeel 9, 22926 Ahrensburg
    Apotheke am Rodeel
  • Apotheke im Gesundheitszentrum
    Mo, Di, Do: 8 bis 18.30 Uhr, Mi: 8 bis 13.30 Uhr,
    Fr: 8 bis 13.30 Uhr und 15 bis 18 Uhr
    Hamburger Straße 23, 22926 Ahrensburg
    Apotheke im Gesundheitszentrum
  • EasyApotheke
    Mo bis Fr: 8.30 bis 19 Uhr, Sa: 8 bis 15 Uhr
    Rathausplatz 10, 22926 Ahrensburg
    EasyApotheke
  • Flora Apotheke
    Mo bis Fr: 8.30 bis 18.30 Uhr, Sa: 8.30 bis 13.30 Uhr
    Hamburger Str. 11, 22926 Ahrensburg
    Flora Apotheke

Ahrensburg



Großhansdorf
 

 

  • Gemeinschaftszentrum (ab 18.3.)
    Mo, Mi und Fr: 10 bis 15 Uhr, Di: 10 bis 12 Uhr,
    Do: 15 bis 19 Uhr und Sa: 10 bis 12 Uhr.
    Kortenkamp 6, 22927 Großhansdorf
    Walddörfer Apotheke

Stand 18.03.2021

Weiterbewilligungsantrag für SGB II Leistungen

Wer Leistungen über das Jobcenter bezieht (SGB II) muss darauf achten, wann der Bewilligungszeitraum endet. Während der Pandemie darf das Jobcenter nur 6 Monate berechnen und die sind schnell vorbei!!
Daher unbedingt daran denken, ungefähr vier Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraums einen Weiterbewilligungsantrag zu stellen (hier gehts zum Formular).

04.03.2021

Kreis Stormarn führt das Bonus-Ticket für Azubis ein

Der Verkehrsausschuss des Kreises Stormarn hat in seiner Sitzung am 22.02.2021 einstimmig der Einführung des Bonus-Tickets für Azubis zum 01.08.2021 zugestimmt. Das Bonus-Ticket stellt eine deutliche Attraktivitätssteigerung bei der Berufsausbildung für Auszubildende dar. Es besitzt eine Gültigkeit im Gesamtnetz des HVV. Voraussetzung für den Kauf ist, dass die Ausbildungsstandorte im Kreis Stormarn ansässig sind und das jeweilige Unternehmen einen Zuschuss gewährt.
Der Gesamtpreis des Bonus-Tickets liegt bei 70 € und teilt sich wie folgt auf:

  • 30 € Eigenanteil Arbeitnehmer
  • 20 € Arbeitgeberzuschuss
  • 20 € Zuschuss des Kreises

Auszubildende können somit für 30 € monatlich eine HVV-Fahrkarte erwerben, die im gesamten HVV nutzbar ist. Vergleichbare Karten im normalen Abo kosteten bis dato je nach Geltungsbereich bis zu 165 € monatlich.
Das Bonus-Ticket für Azubis gibt es nur im Abo. Es ist ein freiwilliges Angebot für den Arbeitgeber. Für die Bestellung ist ein Abo-Bestellschein, ein Berechtigungsnachweis und ein Foto notwendig. Die Bestellscheine werden über die Internetseite des HVV, die HVV Service-Stellen bzw. in den Schulbüros der berufsbildenden Schulen bzw. Ausbildungseinrichtungen (vollschulische Ausbildung) erhältlich sein. Die Berechtigungsnachweise sind als Vordrucke bei den zuständigen Handelskammern bzw. an den HVV-Service-Stellen verfügbar.
Mit der Einführung des Bonus-Tickets für Azubis in der Stadt Hamburg seit dem 01.08.2020 und in den Kreisen Herzogtum-Lauenburg, Segeberg und Pinneberg seit dem 01.01.2021 ist ab Sommer in den nördlichen HVV-Kreisen und in der Stadt Hamburg der Erwerb nun flächendeckend möglich.
25.02.2021

Wohnung suchen und anmieten...

...was müssen Jobcenterkunden beachten

Viele Menschen suchen bezahlbaren Wohnraum. Leider ist er in unserer Stadt sehr knapp und es gibt nicht viele Angebote. Wenn es dann doch klappt, ist die Freude sehr groß. Damit alles glatt abläuft, sind einige wichtige Dinge zu beachten, vom  Zeitpunkt des Besichtigungstermins bis nach dem Umzug.
Hier findet ihr einen kleinen Leitfaden zum Ablauf  und zusätzlich die nötigen Formulare des Jobcenters. (Antrag Umzug/Mietkautionsdarlehen und Mietinformation)

25.02.2021

Thema: Schule zu Hause

Im Internet für die Schule lernen - https://planet-beruf.de/schuelerinnen/meine-talente/schule-praktikum/bericht-lern-digital/

Mit ANTON - Passend für deine Klassenstufe kannst du hier Übungen zu den Fächern Deutsch und Mathe machen. Auch für den Sachunterricht in Erdkunde, Biologie und Geschichte gibt es viele Übungen. 

Mit SCHLAUKOPF – Für Real und Hauptschule: Deutsch, Mathe, Englisch, Geschichte, Erdkunde, Biologie, Wirtschaft, Arbeitslehre und viele weitere.

 

Beide Angebote gibt es als App oder im Browser. 

 

Wer hierfür zu Hause noch nicht ausreichend ausgerüstet ist, digitale Endgeräte fehlen, melde sich gerne bei uns. Wir werden versuchen weiterzuhelfen.

19.02.2021

Geänderte Öffnungszeiten der Fahrradwerkstatt

Ab sofort und bis auf weiteres:
Donnerstagnachmittag, 14.00-17.00 Uhr  
Das halten wir zum Schutz unserer älteren Mitarbeiter für notwendig.

 

Wir bitten um euer Verständnis.

05.11.2020

Anpassung der angemessenen Kosten für Wohnraum

Bezahlbaren Wohnraum zu finden ist für alle schwer, egal welchen Pass wir haben.

Seit dem 01.01.2020 gelten für Ahrensburg und auch für die Umgebung neue Grenzen bei den angemessenen Kosten für Wohnraum.

Die neuen Infos für Ahrensburg findet ihr hier, für die Umgebung hier.
Stand 22.07.2020

(Sprechstunden-)Termine im Ruki

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Sprechstunden im Ruki wieder anbieten können !

 

Selbstverständlich wollen wir dabei die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einhalten.
Deshalb möchten wir wie folgt vorgehen:

  • Damit keine langen Wartezeiten entstehen, bitten wir um Terminabsprache per Telefon/WhatsApp oder Mail
    Axel: 0157-52709547 / kontakt@freundeskreis-fluechtlinge.de oder Anke: 0171-2006943 / sachspenden@fkfa.de
  • Wenn der vorherige Besucher noch nicht fertig sein sollte, wartet der nächste bitte draußen vor dem Haus.
    Bei Regen also gerne einen Schirm mitbringen ;-))
  • Zum Termin kommt dann bitte immer nur eine Person, mit Maske und eigenem Stift.
    Wer sich krank fühlt, bleibt bitte zu Hause. Vieles können wir auch am Telefon oder Online klären.
  • Damit ggf. die Nachverfolgung einer Infektionskette nach Maßgabe des Gesundheitsamtes leichter und schneller von statten gehen kann, werden wir Besucherdaten notieren. Diese werden wir selbstverständlich vor dem Zugriff von außen sichern. Hierbei werden wir Name, Adresse, Telefonnummer, Tag und Dauer des Besuchs erfassen. Diese Daten werden wir nicht digital, sondern nur in Papierform, für einen Monat aufbewahren und sie dann restlos vernichten. Eine Verarbeitung der erhobenen Daten zu anderen Zwecken (etwa Werbung) als denen des § 28 IfSG nach Maßgabe der Gesundheitsbehörde ist grundsätzlich unzulässig.

Ruft also gerne an und macht einen Termin. Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen !

Stand 15.05.2020 

aktuelle Infos aus und rund um Ahrensburg

 Bei Fragen zum Thema CORONA / COVID-19:

  • Bürger-Telefon des Kreises Stormarn:  Tel. 04531 - 160-1160  (Montag bis Donnerstag: 9 bis 15 Uhr, Freitag: 9 bis 12 Uhr)
  • Bürgertelefon des Landes Schleswig-Holstein zu COVID-19: Tel. 0431 - 79 70 00 01 (werktags von 8:00 – 18:00 Uhr)
  • Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums zu allgemeinen Informationen zum Corona-Virus: Tel. 030 - 346 465 100
  • Telefon der Kassenärztlichen Vereinigung für Patientinnen und Patienten: Tel. 116 117

 Stand 29.03.2020 

 

 

Ahrensburger Stadtverwaltung 

Besuche im Rathaus sind ab dem 04.05.2020 bis auf Weiteres nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Termine können telefonisch unter 04102/ 77-0, bei Meldeamtsangelegenheiten per Mail an ema@ahrensburg.de oder direkt über die Homepage vereinbart werden.

Um ein Ansteckungsrisiko für Besucher*innen und Beschäftigte des Rathauses zu reduzieren, sind die derzeit allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln zu beachten:

  • beim Betreten des Rathauses besteht die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen,
  • der Mindestabstand von 1,50m zu anderen Menschen ist einzuhalten,
  • das am Eingang zum Rathausgebäude bereitstehende Desinfektionsmittel ist zur Händedesinfektion zu nutzen,
  • wenn möglich, nehmen Sie Ihren Termin bitte allein wahr und verzichten auf Begleitpersonen,
  • der Aufenthalt ist auf das notwendige Maß zu reduzieren und
  • sofern absehbar ist, dass Sie im Rathaus eine Unterschrift leisten müssen, bringen Sie bitte einen eigenen Schreibstift mit.

 

Ab sofort sind alle Mitarbeiter des Rathauses wieder täglich in der Zeit von 08:00-13:00 Uhr telefonisch erreichbar:

Fachdienst Soziale Hilfen II.4  

Name

Abteilung

Zimmer

Tel: 04102 – 77

Mail

Herr Cyrkel

Leitung

 

19

257

michael.cyrkel@ahrensburg.de

Frau Noak

Soziale Beratung

 

13

186

anja.noak@ahrensburg.de

Frau Engel

Asyl A-B, Wohngeld/Wohnberechtigungsschein E-L

04

147

ulrike.engel@ahrensburg.de

Frau Fricke

Asyl C-O

14

155

darina.fricke@ahrensburg.de

Frau Brühl

Asyl P-Z

15

185

ulrike.bruehl@ahrensburg.de

 

 Frau Pego-Stannieder

 

Frau Krömer-Meyn

Betreuung von Geflüchteten
WhatsApp 0176-19794936

 

Whats App 0176-19794929

 

 

17

 

418

 146 

aruna.pego-stannieder@ahrensburg.de

  

birgit.kroemer-meyn@ahrensburg.de

Herr Wissmann

Asyl, Einweisungen Zimmer

16

139

boris.wissmann@ahrensburg.de

Frau Schlottau

Wohngeld / Wohnberechtigungsschein A-D

04

248

tanja.schlottau@ahrensburg.de

Frau Holstein

Wohngeld / Wohnberechtigungsschein M-Z

09

265

sandra.holstein@ahrensburg.de

Frau Kricheldorf

Obdachloseneinweisung, Miete

11

160

katrin.kricheldorf@ahrensburg.de

Frau Cremmer-Blahusch

Soziale Beratung

12

182

andrea.cremmer-blahusch@ahrensburg.de

 

Dokumente / Papiere

     entweder kopiert in einem Briefumschlag in den Briefkasten vom Rathaus (links von der Eingangstreppe )einwerfen.
Bitte außen auf dem Umschlag den Empfänger oder Zimmernummer schreiben.

oder
    →     einzelne Dokumente fotografieren und per WhatsApp an Frau Pego-Stannieder senden (Tel: 0176-19794936).
     Sie schickt diese an die Kolleg*Innen weiter.

  Stand  02.06.2020 

vhs Lernportal - kostenlos online Deutsch lernen

Deutschkurse von Alpha bis B2/Beruf - - schreiben, rechnen -  - schreiben und lesen für den Beruf -  - Vorbereitung auf den Schulabschluss

All das ist möglich mit dem kostenlosen vhs-Lernportal.

 

Lernende wählen zunächst einen Kurs aus und registrieren sich anschließend eigenständig direkt im Kurs. Im Anschluss werden sie automatisch von einer Tutorin bzw. einem Tutor betreut.  www.vhs-lernportal.de

Zu den Öffnungszeiten stehen im  RUKI und in der Stadtbücherei  kostenlos PCs zur Verfügung. (Bitte Kopfhörer mitbringen)
Aber auch auf dem Smartphone funktioniert dieses Angebot sehr gut.

Dezember 2019

Unterstützung für das "Lehrer:innen"team gesucht!

Unser RUKI - Lehrer:innenteam braucht Ihre Hilfe! 
Wir suchen Menschen, für die

  • Nach- und Hausaufgabenhilfe für alle Klassenstufen und alle Fächer (insbesondere Deutsch, Mathe und Englisch)
  • Vorbereitung auf die Prüfung zum ESA (Hauptschulabschluss)
  • Unterstützung junger Migrant*Innen im Ausbildungs-vorbereitungsjahr
  • Betreuung kleiner Kinder, während deren Mütter Deutsch lernen 

Wenn Sie Zeit und Lust haben, wöchentlich ca. 1,5 Stunden bei einer dieser Aufgaben zu helfen (auch online), dann melden Sie sich gerne unter deutschkurs@fkfa.de oder telefonisch unter
Tel. 04102 - 82 41 81 4. Weitere Infos finden Sie
hier.


Wichtig für Paten!

 

Geflüchtete, die ein Schreiben vom BAMF bekommen, sollen sich sofort beim Sozialamt melden, damit geklärt werden kann, worum es in dem Schreiben geht und wie den Geflüchteten weiter geholfen werden kann!

Es geht um sehr kurze Fristen, in denen auf Entscheidungen des BAMF reagiert werden muss. Die Fristen beginnen mit dem Einwurf des Schreibens und nach Ablauf solcher Fristen ist es nur sehr schwer, den Geflüchteten noch zu helfen.

 

Öffnungszeiten Sozialamt (Zimmer 17): Mo.,Di.,Mi., und Fr. von 08:00 bis 12:00 Uhr und Do. von 14:00 bis 18:00 Uhr

WhatsApp: 0176 - 19 79 49 29 

 

 


Kontakt

Freundeskreis für Flüchtlinge
Ahrensburg e.V.

Rudolf-Kinau-Straße 13-15

22926 Ahrensburg

 

 

Bürozeiten

Unser Büro ist derzeit leider geschlossen.

Persönliche Gespräche sind 

mit Termin

aber  ab sofort wieder möglich!

Terminvereinbarung
per Mail:
kontakt@freundeskreis-fluechtlinge.de

oder

WhatsApp bzw. Telefon:
0157-52709547 oder 0171-2006943