Aktuelles

BufDi gesucht!

Wir haben ab September 2018 eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst (in Teilzeit) zu vergeben. Die Aufgaben sind vielfältig, die Arbeitszeiten flexibel. Wenn Sie Lust haben, neue kulturelle und soziale Erfahrungen zu sammeln und bereit sind, sehr selbstständig zu arbeiten, dann bewerben Sie sich gerne bei Britta Ritterhoff unter paten@fkfa.de. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Update: Gärten für Geflüchtete (07.08.18)

Auf einer eingezäunten Fläche können in kleinen, individuellen Parzellen Gärten angelegt und bewirtschaftet werden. Auch größere Gemeinschaftsflächen sind geplant. Die Parzellen werden an Geflüchtete und Deutsche innerhalb des FKFA vergeben, sodass ein buntes Miteinander entstehen kann.

Adresse: Am Kornkamp 17, links vor Famila, auf der Wiese hinter den Containern.

 

Es werden auch noch deutsche Helfer gesucht, die Lust und Zeit haben, zusammen mit den Geflüchteten zu gärtnern.

Ein erstes Treffen hat am Samstag, den 30.06.18, bereits stattgefunden.

 

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich bitte per WhatsApp/SMS an Axel Fricke unter Tel.: 01575 27 095 47 oder per Mail an garten@fkfa.de.

Anmeldungen sind auch während unserer Sprechzeiten im RuKi oder bei Aruna und Birgit im Rathaus möglich.

 

Update: Zur Zeit sind alle Gärten bzw. Parzellen vergeben. In diesem Jahr wird es auch leider keine neuen Gärten mehr geben. Wer Interesse hat, im nächsten Jahr eventuell einen Garten zu bekommen, der kann sich auf unsere Warteliste setzen lassen.


Nachbarschaftsfest 2018

Auch in diesem Jahr wird in Zusammenarbeit mit dem Förderverein St. Johannes Ahrensburg e.V. wieder ein Nachbarschaftsfest stattfinden. Für Essen und Trinken wird gesorgt und wer dann noch Lust und Zeit hat, kann im Anschluss mit uns zusammen in die Kirche gehen, wo wir gemeinsam Lieder singen werden (17:00 bis 18:00 Uhr). 

 

Wann: 08.09.18 ab 14:30 Uhr

Wo: Wiese vor dem RuKi, Rudolf-Kinau-Straße 13-15

 

Wir freuen uns auf ein schönes Fest mit vielen Teilnehmern!

 

Nachbarschaftsfest im RuKi 2017
Nachbarschaftsfest 2017

Ausflug mit den Tandem Buddies (21.07.18)

Am Samstag hat sich eine Gruppe von neun Teilnehmern unseres Jugendprojekts "Tandem Buddies" zum Tretboot fahren nach Hamburg aufgemacht. Zwei Stunden lang wurde viel gelacht, herumgealbert, Musik gehört und sogar in der Alster "gebadet". Im Anschluss wurde noch gemeinsam in einem Bistro zu Abend gegessen. 

Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und freuen sich darauf, bald wieder gemeinsam etwas zu unternehmen. Das Ziel des Projekts wurde also erfüllt :)

 

Wenn Sie auch Interesse an diesem Projekt haben, schauen Sie gerne auf der dazugehörigen Homepage vorbei oder wenden Sie sich an tandem@fkfa.de.

 

Wir freuen uns auf neue Teilnehmer und weitere schöne Ausflüge!


Angebot "Künstlerische Gestaltung für Frauen"

Wir freuen uns, euch ein neues Angebot für Frauen anbieten zu können - künstlerische Gestaltung. Unter der Anleitung von Frau Shu-Fen Großer-Chen wird in einer kleinen Gruppe gemalt, geknetet, gebastelt, gesungen, erzählt, entspannt und den Gedanken freien Lauf gelassen. Kleine Kinder dürfen gerne mitkommen und mitmachen. Wir freuen uns auf besinnliche und fröhliche Vormittage mit euch!

 

Termine: acht Termine, jeweils mittwochs von 09:00 bis maximal 11:00 Uhr; 29.8., 5.9., 12.9., 19.9., 26.9., 24.10., 31.10. und 7.11. (= keine Termine in den Herbstferien)

Veranstaltungsort: RuKi, Rudolf-Kinau-Straße 13-15 (blauer Raum)

Teilnehmerinnen: Frauen mit und ohne Deutschkenntnisse, Kinder bis zum Alter von vier Jahren können mitgebracht werden (müssen aber mit angemeldet werden)

Kostenbeitrag: 20 Euro (zahlbar bis 22. August während der Sprechstunden im RuKi oder per Überweisung mit dem Stichwort "Künstlerische Gestaltung")

 

Anmeldung unter paten@fkfa.de oder per WhatsApp unter 0179 58 65 74 9.


Informationsabend "Häusliche Gewalt"

Fast jede vierte Frau in Deutschland macht im Laufe ihres Lebens Gewalterfahrungen in ihrer Partnerschaft. Dabei sind Flüchtlingsfrauen von häuslicher Gewalt auf besondere Weise betroffen. Grund genug, diesem wichtigen Thema einen Informationsabend zu widmen!

 

Wann: Mittwoch, 19.09.18, 18:00 bis 20:00 Uhr

Wo: Freundeskreis für Flüchtlinge Ahrensburg e.V., Rudolf-Kinau-Straße 13-15, 22926 Ahrensburg

Themen: Wie erkenne ich häusliche Gewalt?, Wie vermittle ich, was man in Deutschland unter häuslicher Gewalt versteht?, Wie und wo kann ich Unterstützung oder Hilfe bekommen?

 

Um Anmeldung wird bis zum 10.09.18 gebeten unter ehrenamt@kreis-stormarn.de oder telefonisch unter 04531 - 160 11 45.

Weitere Infos hier.


Kostenübernahme "Freischwimmerprüfung"

Der Freundeskreis für Flüchtlinge Ahrensburg e.V. wird allen Geflüchteten, die die Bronzeprüfung schaffen (im Rahmen des Ferientrubels) oder Jugendlichen, die die Prüfung in diesem Jahr bereits geschafft haben, die Prüfungsgebühr erstatten.

Dafür muss zu den Öffnungszeiten im RuKi die Bescheinigung vorgelegt werden (Dienstag: 16:00 bis 18:00 Uhr und Mittwoch: 17:00 bis 19:00 Uhr).


Sommerpause

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Sommerferien einige Änderungen und Ausfälle gibt:

  • Deutsch für Alle findet in den Sommerferien (ab dem 16.07.18) nur am Dienstag von 16:30 bis 18:00 Uhr statt.
  • Der Dialog International in der Stadtbücherei findet vom 09.07 bis 17.08.18 nicht statt.
  • Schwimmen im Lehrschwimmbecken findet erst im August wieder statt. Nächste Termine: 21.08.18 (Männer) und 28.08.18 (Frauen)

 

Wir wünschen allen einen schönen und warmen Sommer! :)


Änderung der Sprechzeiten

Leider ist es uns nicht mehr möglich, die Sprechstunden im RuKi wie bisher zu besetzen.

 

Dies sind die neuen Sprechzeiten:

 

Im Juli:                

Dienstag        16 bis 18 Uhr                      

Mittwoch       17 bis 19 Uhr

 

Ab August:      

Dienstag         17 bis 19 Uhr         

Mittwoch        17 bis 19 Uhr

 

Sollte jemand Lust und Zeit haben, uns im Büro zu unterstützen, kann er/sie sich gerne melden!


Physikshow und Konzert SafarBand

Am Samstag, den 01.09.2018 wird es ab 19:30 Uhr so richtig heiß in der Stadtbücherei Ahrensburg. Die Physikanten lassen es mit einer großen Physikshow so richtig krachen und blitzen und im Anschluss spielt die SafarBand aus Kiel. Die Band, bestehend aus Geflüchteten verschiedener Nationen und Deutschen, spielt orientalische, aber auch internationale Musik. Wir freuen uns, dass sie wieder einmal bei uns in der Stadt sind!

Geflüchtete und Aktive des FKFA sind herzlich eingeladen, zu kommen - Die Eintrittskarten sind für uns kostenlos und können ab Dienstag, den 26.06.18, in den RuKi-Sprechstunden abgeholt werden.

Weitere Infos hier.


Schwimmtrainerin gesucht! (18.05.18)

Unser Verein braucht Hilfe: Die Schwimmtrainerin der Frauengruppe wird uns nach den Sommerferien nicht mehr bzw. nur noch vertretungsweise unterstützen können. Damit dieses Angebot für Frauen und Mädchen weiter bestehen kann, brauchen wir zwei Mal im Monat eine neue Gruppenleiterin!

Voraussetzung ist ein Rettungsschwimmerschein in Silber. Die meisten SportlehrerInnen haben einen solchen Schein.

Wenn Sie jemanden kennen, selbst Hilfe anbieten können oder weitere Infos zu dem Angebot wünschen, dann melden Sie sich gerne unter sachspenden@fkfa.de.


Achtung: Änderung im Deutschkursangebot (18.05.18)

"Deutsch für alle" findet künftig nur noch am Mittwoch von 16:30 bis 18:00 Uhr im RuKi statt!

Dieses Angebot  richtet sich, wie bereits bekannt, tatsächlich an alle: Dort findet alles von Hausaufgabenhilfe über Konversation bis hin zur Prüfungsvorbereitung statt - je nachdem, was die TeilnehmerInnen brauchen. Kommt gerne vorbei!

 


Neues Angebot: Mathe-Nachhilfe (27.04.18)

Ab sofort wird jeden Samstag von 10:00 bis 11:30 Uhr im RuKi Mathe-Nachhilfe für alle Niveaus angeboten. Starttermin ist der 05. Mai.

Das Angebot ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Hasan, Ahmad und Claudia freuen sich auf euch!


Interaktive Beratungsstunde

Dieses neue Angebot findet dienstags von 19:00 bis 20:00 Uhr im RuKi statt. 

Hier werden Fragen geklärt wie:

  • Was will das Jobcenter von mir?
  • Warum bekomme ich eine Rechnung oder Mahnung?
  • Was muss ich an die Krankenkasse schreiben?

Rainer Klinghammer erklärt, wie jeder selbst solche Fragestellungen lösen kann, wie Antwortschreiben zu verfassen sind und warum das Einhalten von Fristen so wichtig ist.


Wichtig für Paten!

 

Geflüchtete, die ein Schreiben vom BAMF bekommen, sollen sich sofort beim Sozialamt melden, damit geklärt werden kann, worum es in dem Schreiben geht und wie den Geflüchteten weiter geholfen werden kann!

Es geht um sehr kurze Fristen, in denen auf Entscheidungen des BAMF reagiert werden muss. Die Fristen beginnen mit dem Einwurf des Schreibens und nach Ablauf solcher Fristen ist es nur sehr schwer, den Geflüchteten noch zu helfen.

 

Öffnungszeiten Sozialamt (Zimmer 17): Mo.,Di.,Mi., und Fr. von 08:00 bis 12:00 Uhr und Do. von 14:00 bis 18:00 Uhr

WhatsApp: 0176 - 19 79 49 29 

 

 


Kontakt

Freundeskreis für Flüchtlinge
Ahrensburg e.V.

Rudolf-Kinau-Straße 13-15

22926 Ahrensburg

 

Tel: 04102 - 82 41 814

kontakt@freundeskreis-fluechtlinge.de

Bürozeiten

Dienstag: 17:00 bis 19:00 Uhr

Mittwoch: 17:00 bis 19:00 Uhr