Aktuelles

Dringend gesucht

Unsere Fahrradwerkstatt sucht Kinderfahrräder (Größen bis 10 Jahre) zum Aufarbeiten.

Vielleicht steht ja das eine oder andere Rad ungenutzt in der Garage oder dem Keller.  Eine Abholung ist möglich.  


Auch das Team der Werkstatt sucht Verstärkung.
Wer Interesse hat, etwas handwerkliches Geschick mitbringt und Lust am Schrauben hat, kann hier vielleicht sogar noch etwas lernen, denn Vorkenntnisse bzgl. Fahrradreparaturen sind nicht erforderlich.


Kontakt: Holger Scharre Tel: 0173-2310906.

23.01.2020

Veranstaltungstipps

Syrien - Erinnerungen an ein einzigartiges Land

Seit 2011 befindet sich Syrien im Bürgerkrieg. Über eine halbe Million Menschen fielen ihm zum Opfer, 14 Millionen sind auf der Flucht, fast sieben Millionen haben das Land verlassen. Bilder von  der Tragik und Brutalität des vom Krieg geschundenen Landes beherrschen die Medien.

Ganz andere Bilder zeigt Roland Marske in seiner Multivisionsshow.

Es ist ein überraschender Bericht über eine außergewöhnliche Reise durch ein einzigartiges Land, in dem heute vieles unwiederbringlich zerstört ist. Doch Marske, nicht nur exzellenter Fotograf, sondern auch studierter Politologe und Geograf, gelingt auch der Bezug zur Gegenwart, wenn er anschaulich über Hintergründe, Interessens-gruppen und Aussichten in diesem Konflikt berichtet.

Weiter lesen... hier.

Wann?   Montag, 03.02.2020 um 19 Uhr

Wo?         Forum Schulzentrum Am Heimgarten,

                    Reesenbüttler Redder 4-10, Ahrensburg

Eintritt € 8,50 im VK (Markt Theaterkasse), € 11,- an der Abendkasse

Veranstalter: Jules Verne Reisereportage © Roland Marske

 

 

 

 

20.01.2020

Islamophobie, Rassismus, Antiziganismus

In den letzten Jahren haben wir einen Anstieg von islamophoben, rassistischen und antiziganistischen Aussagen feststellen müssen. Doch was wird da eigentlich gesagt?  Welche Denkmuster stehen dahinter? Wie sollen wir darauf reagieren? An der Arbeitsstelle, an der Bushaltestelle oder im Gespräch mit Betroffenen, Bekannten und Freunden? Soll man zu rassistischen Witzen schweigen oder der/die "Spielverderber*in" sein? Wie schaffen wir es islamophobe, rassistische oder antiziganistische Aussagen zu entlaven und etwas entgegen-zusetzen? Darauf gibt es Antworten, die im Rahmen dieser interaktiven Veranstaltung diskutiert werden sollen.

Referent: Dipl. Jur. Jens W. Leuthoff, M.A. Islamwissenschaftler und Dozent für interkulturelle Bildung und Kommunikation sowie Migration und Integration.

Wann?      Montag, 24.02.2020 von 18-20 Uhr

Wo?            Kreis Stormarn, Mommsenstraße 14, Bad Oldesloe

                       Raum F22

                        Eintritt frei
Anmeldungen bei Frau Lea Grawert

Tel: 04531 - 1601158 oder l.grawert@kreis-stormarn.de

Veranstalter: Koordinierungsstelle für Integration und Teilhabe des Kreises Stormarn, mit Unterstützung des Ministeriums für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes SH.

 


vhs Lernportal - kostenlos online Deutsch lernen

Deutschkurse von Alpha bis B2/Beruf - - schreiben, rechnen -  - schreiben und lesen für den Beruf -  - Vorbereitung auf den Schulabschluss

All das ist möglich mit dem kostenlosen vhs-Lernportal.

 

Lernende wählen zunächst einen Kurs aus und registrieren sich anschließend eigenständig direkt im Kurs. Im Anschluss werden sie automatisch von einer Tutorin bzw. einem Tutor betreut.  www.vhs-lernportal.de

Zu den Öffnungszeiten stehen im  RUKI und in der Stadtbücherei  kostenlos PCs zur Verfügung. (Bitte Kopfhörer mitbringen)
Aber auch auf dem Smartphone funktioniert dieses Angebot sehr gut.

Dezember 2019

NEU - Deutsch sprechen im Familienbüro der AWO

... zwischen B1 und B2 in Ahrensburg...

  • zweimal pro Woche intensiv Deutsch üben
  • über alltagsnahe, familiäre, gesellschaftlich relevante Themen ins Gespräch kommen
  • bei Exkursionen hilfreiche Orte in Ahrensburg kennenlernen

Herzlich willkommen sind alle Familien, die ihr Deutsch regelmäßig anwenden und verbessern möchten.

Dezember 2019

 

 

jeden Dienstag              13:00 - 14:30 Uhr

jeden Donnerstag       10:00 - 11:30 Uhr

 

im AWO - stattLADEN, Manhagener Alllee 10a, Ahrensburg
Anmeldung unter:

Tel: 04102 - 77 79 489 oder stattladen@awo-stormarn.de


DRINGEND - Hilfe für einen Studenten gesucht

  • Bauingenieurwesen, 3. Semester  - Bereich Statik -
    Hier geht es eher um das Verständnis der Aufgaben in Verbindung mit der Fachterminologie, weniger um das Rechnen selbst.

Der Student spricht sehr gutes Deutsch auf C1 Niveau.  Kontakt: sachspenden@fkfa.de oder Tel: 0171-2006943

November 2019

Unterstützung für das Deutschteam gesucht!

Unser RUKI - Deutschteam braucht Ihre Hilfe! 
Wir suchen Menschen, für die

  • Nach- und Hausaufgabenhilfe für alle Klassenstufen und Fächer
  • Unterstützung junger Migrant*Innen im Ausbildungs-vorbereitungsjahr zur Erlangung eines Hauptschulabschlusses
  • Betreuung kleiner Kinder, während deren Mütter Deutsch lernen 

Wenn Sie Zeit und Lust haben, bei einer dieser Aufgaben zu helfen, dann melden Sie sich gerne unter deutschkurs@fkfa.de oder telefonisch unter Tel. 04102 - 82 41 81 4. Weitere Infos finden Sie hier.


Wichtig für Paten!

 

Geflüchtete, die ein Schreiben vom BAMF bekommen, sollen sich sofort beim Sozialamt melden, damit geklärt werden kann, worum es in dem Schreiben geht und wie den Geflüchteten weiter geholfen werden kann!

Es geht um sehr kurze Fristen, in denen auf Entscheidungen des BAMF reagiert werden muss. Die Fristen beginnen mit dem Einwurf des Schreibens und nach Ablauf solcher Fristen ist es nur sehr schwer, den Geflüchteten noch zu helfen.

 

Öffnungszeiten Sozialamt (Zimmer 17): Mo.,Di.,Mi., und Fr. von 08:00 bis 12:00 Uhr und Do. von 14:00 bis 18:00 Uhr

WhatsApp: 0176 - 19 79 49 29 

 

 


Kontakt

Freundeskreis für Flüchtlinge
Ahrensburg e.V.

Rudolf-Kinau-Straße 13-15

22926 Ahrensburg

 

Tel: 04102 - 82 41 814

kontakt@freundeskreis-fluechtlinge.de

Bürozeiten

 

Dienstag: 17:00 bis 19:00 Uhr

Mittwoch: 17:00 bis 19:00 Uhr